Führung (Good Governance)

Thematik 

Gute Führung (engl.: Good Governance) bezeichnet ein gutes Steuerungs- und Regelungssystem einer politisch-gesellschaftlichen oder sportlichen Einheit wie etwa eines Staates, einer Gemeinde oder eben einem Sportverein. Dabei entsteht ein Nutzen für einen Sportverein, der auch Chancen und Möglichkeiten eröffnet. Doch was zeichnet eine gute Führung aus oder wie sind Machtverhältnisse geregelt? Der Kursbefasst damit und lenkt den Schwerpunkt klar auf Verbände/Sportvereine.

 

Lernziele

Die Teilnehmenden…

  • vertiefen die Thematik der Good Governance.
  • erlernen die Gestaltung und Umsetzung dieses Begriffs.
  • befassen sich mit den Anspruchsgruppen und Anforderungen an einen Verband/Sportverein.
  • sind nach dem Kursbesuch fähig, Konzepte zu erstellen, zu planen und im Verband/Verein umzusetzen.

 

Zielgruppe 

Vorstandsmitglieder, Interessierte

 

Kursdauer

7.5 Stunden

  

Kurskosten

IG Sport: CHF 190.00

Nicht IG Sport: CHF 250.00

Alle Kurse finden im Bildungszentrum Dickerhof AG (gleiches Gebäude wie EduSport) - hier geht zu den Daten und zur Anmeldung