Sportanlagen

Thematik 

Die Verknappung des verfügbaren Bodens sowie die finanziellen Ressourcen der öffentlichen Hand, verknüpft mit den Veränderungen der Bedürfnisse betreffend Sportanlagen zwingen alle Beteiligten dazu, die Gestaltung der notwendigen Infrastrukturen langfristig zu planen. Die zunehmend bewegungsbewusste Freizeitgestaltung und die Tendenz zur Individualisierung stellen neue Anforderungen an den benötigten Raum und die Infrastrukturen, bei denen verschiedenen Verknüpfungen zwischen Sportvereinen, den Gemeinden und Anwohnern zusammenkommen.

 

Lernziele

Die Teilnehmenden… 

  • vertiefen die Thematik von Sportanlagen.
  • lernen verschiedene Projektorganisationen kennen.
  • befassen mit den Systemabgrenzungen, planerischen Grundlagen, kantonalen Planungen Zonenplänen und Finanzierungsformen.
  • erlernen die Beurteilung von Angebot, Zustand und Funktionalität einer Sportanlage.
  • sind nach dem Kursbesuch fähig, Konzepte zu erstellen, zu planen und im Verband/Verein umzusetzen.

 

Zielgruppe 

Vorstandsmitglieder, Interessierte

 

Kursdauer

7.5 Stunden

  

Kurskosten

IG Sport: CHF 190.00

Nicht IG Sport: CHF 250.00

Alle Kurse finden im Bildungszentrum Dickerhof AG (gleiches Gebäude wie EduSport) - hier geht zu den Daten und zur Anmeldung